#53: „Ein Job mit Zukunft – der Tagging Manager“ mit Ingo Börnert/L’Oréal

Hi #analyseheld,

In der mittlerweile bunten Welt der Webanalyse-Jobangebote hat sich mittlerweile ein Berufsbild „eingeschlichen“, das ziemlich neu ist und vor allem bei größeren und großen Unternehmen den Garanten für Datenqualität darstellt: Der Tagging-Manager.

Wenn du wissen willst, was man als Tagging Manager täglich macht und worauf alles geachtet werden muss, höre dir diese Folge mit Ingo Börnert an!

Viel Spaß beim Hören. 

Du hast eine Frage? Schicke mir eine Mail an podcast@metrika.de

Shownotes

Links:

  • Diesmal keine

Hier findest du Ingo Börnert in den Social Media:

Mein Hörbuch erscheint bald: „Dein Weg zum Webanalysten“: Trage dich ein, wenn du dich dafür interessierst!  https://go.metrika.de/hoerbuchdsmdm

Workshops und Seminare mit Maik: https://www.metrika.de/seminare-workshops/

Facebook-Gruppe für #analysehelden (und natürlich auch Einsteiger): https://www.facebook.com/groups/analysehelden/

Facebook-Gruppe für Einsteiger: https://www.facebook.com/groups/webanalyseeinsteiger/

Bewerte den Podcast

Meine Bitte: Wenn dir diese Folge gefallen hat, hinterlasse bitte eine 5-Sterne-Bewertung bei iTunes oder wo immer du abonniert hast, gerne ein Feedback im Blogpost oder ein Like/Share bei Facebook und abonniere diesen Podcast. Auch ein Like bei Podbean würde mich sehr freuen. Zeitinvestition: Maximal ein bis zwei Minuten. Dadurch hilfst du mir den Podcast zu verbessern und die Inhalte zu liefern, die du gerne hören möchtest. Ich danke dir jetzt schon dafür.

Schaue auch gerne bei metrika.de oder die-sendung-mit-der-metrik.de vorbei

#52 „Debugging von Analytics Tracking im Google Tag Manager“ mit Michael Janssen/Zedwoo

Hi #analyseheld,

wenn du den Google Tag Manager nutzt, solltest du vor der Veröffentlichung von Tags prüfen, ob deine Tags, z. B. das Google Analytics Tracking, korrekt funktionieren. Wie du prüfen kannst, ob in den Tags Fehler vorliegen, welche Tools du dafür nutzen kannst und wie du dein Analytics Tracking damit sauberhalten kannst, erfährst du hier im Gespräch mit Michael Janssen, der just ein Top-Buch zum Tag Manager veröffentlicht hat! Link zum Buch ist in den Shownotes!

Viel Spaß beim Hören. 

Du hast eine Frage? Schicke mir eine Mail an podcast@metrika.de

Shownotes

Links:

Hier findest du Michael Janssen in den Social Media:

Mein Hörbuch erscheint bald: „Dein Weg zum Webanalysten“: Trage dich ein, wenn du dich dafür interessierst!  https://go.metrika.de/hoerbuchdsmdm

Workshops und Seminare mit Maik: https://www.metrika.de/seminare-workshops/

Facebook-Gruppe für #analysehelden (und natürlich auch Einsteiger): https://www.facebook.com/groups/analysehelden/

Facebook-Gruppe für Einsteiger: https://www.facebook.com/groups/webanalyseeinsteiger/

Bewerte den Podcast

Meine Bitte: Wenn dir diese Folge gefallen hat, hinterlasse bitte eine 5-Sterne-Bewertung bei iTunes oder wo immer du abonniert hast, gerne ein Feedback im Blogpost oder ein Like/Share bei Facebook und abonniere diesen Podcast. Auch ein Like bei Podbean würde mich sehr freuen. Zeitinvestition: Maximal ein bis zwei Minuten. Dadurch hilfst du mir den Podcast zu verbessern und die Inhalte zu liefern, die du gerne hören möchtest. Ich danke dir jetzt schon dafür.

Schaue auch gerne bei metrika.de oder die-sendung-mit-der-metrik.de vorbei

#51 „Kannst du Branding-Erfolg messen?“ mit Karsten Wesch

Hi #analyseheld,

wie kannst du den Erfolg deiner Branding-Kampagne messen? Oder ob du mit deinem Branding erfolgreicher bist? Sehr schwierige, komplexe Fragen, die aber eine Antwort haben wollen. Mit meinem Gast Karsten Wesch habe ich darüber gesprochen, wie man Unmögliches möglich machen kann – und wo es Grenzen gibt. 

Viel Spaß beim Hören. 

Du hast eine Frage? Schicke mir eine Mail an podcast@metrika.de

Shownotes

Links:

Hier findest du Karsten Wesch in den Social Media:

Workshops und Seminare mit Maik: https://www.metrika.de/seminare-workshops/

Facebook-Gruppe für #analysehelden (und natürlich auch Einsteiger): https://www.facebook.com/groups/analysehelden/

Facebook-Gruppe für Einsteiger: https://www.facebook.com/groups/webanalyseeinsteiger/

Bewerte den Podcast

Meine Bitte: Wenn dir diese Folge gefallen hat, hinterlasse bitte eine 5-Sterne-Bewertung bei iTunes oder wo immer du abonniert hast, gerne ein Feedback im Blogpost oder ein Like/Share bei Facebook und abonniere diesen Podcast. Auch ein Like bei Podbean würde mich sehr freuen. Zeitinvestition: Maximal ein bis zwei Minuten. Dadurch hilfst du mir den Podcast zu verbessern und die Inhalte zu liefern, die du gerne hören möchtest. Ich danke dir jetzt schon dafür.

Schaue auch gerne bei metrika.de oder die-sendung-mit-der-metrik.de vorbei

#50 „Conversions für Safari Browser erhalten – Wann du die Conversion-Verknüpfung im Google Tag Manager brauchst“

Hi #analyseheld,

Folge 50! Yeah!! Danke, dass DU dabei bist!

Apple hat mit der Intelligent Tracking Prevention (ITP) etwas in den Safari-Browser eingebaut, das ein seitenübergreifendes Conversion Tracking, z. B. für Remarketing in deutliche Grenzen setzt. Und das betrifft u. a. Google Ads und Floodlight unter bestimmten Voraussetzungen.

Wie du dagegen vorgehen kannst mithilfe von Google Analytics und Google Tag Manager erkläre ich dir in dieser Folge. Wenn du also für Nutzer des Safari Browsers weiterhin sinnvoll Conversions messen willst, solltest du hier reinhören.

Du hast eine Frage? Schicke mir eine Mail an podcast@metrika.de

Shownotes

Hörbuch „So wirst du ein Super Webanalyst“: Trage dich ein, wenn du dich dafür interessierst!  https://go.metrika.de/hoerbuchdsmdm

Workshops und Seminare mit Maik: https://www.metrika.de/seminare-workshops/

Facebook-Gruppe für #analysehelden (und natürlich auch Einsteiger): https://www.facebook.com/groups/analysehelden/

Facebook-Gruppe für Einsteiger: https://www.facebook.com/groups/webanalyseeinsteiger/

Bewerte den Podcast

Meine Bitte: Wenn dir diese Folge gefallen hat, hinterlasse bitte eine 5-Sterne-Bewertung bei iTunes oder wo immer du abonniert hast, gerne ein Feedback im Blogpost oder ein Like/Share bei Facebook und abonniere diesen Podcast. Auch ein Like bei Podbean würde mich sehr freuen. Zeitinvestition: Maximal ein bis zwei Minuten. Dadurch hilfst du mir den Podcast zu verbessern und die Inhalte zu liefern, die du gerne hören möchtest. Ich danke dir jetzt schon dafür.

Schaue auch gerne bei metrika.de oder die-sendung-mit-der-metrik.de vorbei.

#49 „Analytics und deine CRM-Daten – wofür brauchst du das?“ mit Atilla Wohllebe

Hi #analyseheld,

wenn du gute Kundendaten hast und die mit Webanalyse-Daten anreichern kannst, können mitunter sehr, sehr gute Insights entstehen. Doch wie lassen sich CRM-Daten und Webanalyse-Tool miteinander in Einklang bringe und wofür genau? Atilla Wohllebe, den ich im Gespräch bei mir hatte, hat dazu eine Menge Erfahrung mitzugeben.

Das ist für dich ein starkes Gespräch, wenn du wissen willst, was du in Sachen SEO mit Webanalyse-Tools „reißen“ kannst. 

Viel Spaß beim Hören. 

Du hast eine Frage? Schicke mir eine Mail an podcast@metrika.de

Shownotes

Links:

Hier findest du Atilla Wohllebe in den Social Media:

Workshops und Seminare mit Maik: https://www.metrika.de/seminare-workshops/

Facebook-Gruppe für #analysehelden (und natürlich auch Einsteiger): https://www.facebook.com/groups/analysehelden/

Facebook-Gruppe für Einsteiger: https://www.facebook.com/groups/webanalyseeinsteiger/

Bewerte den Podcast

Meine Bitte: Wenn dir diese Folge gefallen hat, hinterlasse bitte eine 5-Sterne-Bewertung bei iTunes oder wo immer du abonniert hast, gerne ein Feedback im Blogpost oder ein Like/Share bei Facebook und abonniere diesen Podcast. Auch ein Like bei Podbean würde mich sehr freuen. Zeitinvestition: Maximal ein bis zwei Minuten. Dadurch hilfst du mir den Podcast zu verbessern und die Inhalte zu liefern, die du gerne hören möchtest. Ich danke dir jetzt schon dafür.

Schaue auch gerne bei metrika.de oder die-sendung-mit-der-metrik.de vorbei

#48 „Benutzerdefinierte Benachrichtigungen – der Alarm, den du brauchst“

Hi #analyseheld,

ab sofort gibt es Folgen im Zwei-Wochen-Rhythmus. Ich möchte testen, ob ihr dann besser „hinterherkommt“ – denn das war das Feedback von euch. Und ich teste gerne, damit ich weiß, ob ich euren Nerv mit dem neuen Rhythmus noch besser treffe.

Wenn unvorhergesehene Dinge passieren, die entweder besonders gut oder besonders schlecht sind, ist eher ungünstig, das nicht mitzubekommen. Genau zu dem Zweck können tages-, wochen- und monatsaktuelle Alarme ausgelöst werden, die dich darüber informieren, dass „etwas“ passiert ist. Was genau und wie das funktioniert, erfährst du in dieser Ausgabe.

Du hast eine Frage? Schicke mir eine Mail an podcast@metrika.de

Shownotes

Beitrag zur Anonymisierung der IP-Adresse: https://www.metrika.de/blog/web-analytics/google-analytics-anonymizeip/

Hörbuch „So wirst du ein Super Webanalyst“: Trage dich ein, wenn du dich dafür interessierst!  https://go.metrika.de/hoerbuchdsmdm

Workshops und Seminare mit Maik: https://www.metrika.de/seminare-workshops/

Facebook-Gruppe für #analysehelden (und natürlich auch Einsteiger): https://www.facebook.com/groups/analysehelden/

Facebook-Gruppe für Einsteiger: https://www.facebook.com/groups/webanalyseeinsteiger/

Bewerte den Podcast

Meine Bitte: Wenn dir diese Folge gefallen hat, hinterlasse bitte eine 5-Sterne-Bewertung bei iTunes oder wo immer du abonniert hast, gerne ein Feedback im Blogpost oder ein Like/Share bei Facebook und abonniere diesen Podcast. Auch ein Like bei Podbean würde mich sehr freuen. Zeitinvestition: Maximal ein bis zwei Minuten. Dadurch hilfst du mir den Podcast zu verbessern und die Inhalte zu liefern, die du gerne hören möchtest. Ich danke dir jetzt schon dafür.

Schaue auch gerne bei metrika.de oder die-sendung-mit-der-metrik.de vorbei.

#47 „Bessere SEO mit Webanalyse“ mit Andi Petzoldt von innochange

Hi #analyseheld,

Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Webanalyse sind ein ziemlich gutes Team – wenn man weiß, was man tut. Und wenn man Webanalyse-Tools mitunter auch etwas anreichert. Und was es da alles an Optimierungs- und Auswertungsmöglichkeiten gibt, habe ich mit Andi Petzoldt (dem „Andiministrator“) besprochen, der – sagt er selbst – gerne Limits austestet. 

Das ist für dich ein starkes Gespräch, wenn du wissen willst, was du in Sachen SEO mit Webanalyse-Tools „reißen“ kannst. 

Viel Spaß beim Hören. Du hast eine Frage? Schicke mir eine Mail an podcast@metrika.de

Shownotes

Links:

Hier findest du Andi Petzoldt:

Workshops und Seminare mit Maik: https://www.metrika.de/seminare-workshops/

Facebook-Gruppe für #analysehelden (und natürlich auch Einsteiger): https://www.facebook.com/groups/analysehelden/

Facebook-Gruppe für Einsteiger: https://www.facebook.com/groups/webanalyseeinsteiger/

Bewerte den Podcast

Meine Bitte: Wenn dir diese Folge gefallen hat, hinterlasse bitte eine 5-Sterne-Bewertung bei iTunes oder wo immer du abonniert hast, gerne ein Feedback im Blogpost oder ein Like/Share bei Facebook und abonniere diesen Podcast. Auch ein Like bei Podbean würde mich sehr freuen. Zeitinvestition: Maximal ein bis zwei Minuten. Dadurch hilfst du mir den Podcast zu verbessern und die Inhalte zu liefern, die du gerne hören möchtest. Ich danke dir jetzt schon dafür.

Schaue auch gerne bei metrika.de oder die-sendung-mit-der-metrik.de vorbei.

#46 „Traffic-Filter: Wen du aus deinem Analytics heraushalten solltest – und warum“

Hi #analyseheld,

ab sofort gibt es Folgen im Zwei-Wochen-Rhythmus. Ich möchte testen, ob ihr dann besser „hinterherkommt“ – denn das war das Feedback von euch. Und ich teste gerne, damit ich weiß, ob ich euren Nerv mit dem neuen Rhythmus noch besser treffe.

Worum geht’s bei dieser Folge? Das Thema Datenqualität im weiteren Sinne. Wer nämlich jeden Besucher in seinen Analytics-Daten zulässt, verwässert diese mitunter ordentlich. Die drei Gruppen, die ich hier anspreche sind:

  1. Interner Traffic
  2. Traffic von Agenturen/Dienstleistern
  3. Spammer

Welche Möglichkeiten hast du, diese aus den Daten herauszuhalten? Das hörst du in der aktuellen Folge.

Du hast eine Frage? Schicke mir eine Mail an podcast@metrika.de

Shownotes

Beitrag zur Anonymisierung der IP-Adresse: https://www.metrika.de/blog/web-analytics/google-analytics-anonymizeip/

Hörbuch „So wirst du ein Super Webanalyst“: Trage dich ein, wenn du dich dafür interessierst!  https://go.metrika.de/hoerbuchdsmdm

Workshops und Seminare mit Maik: https://www.metrika.de/seminare-workshops/

Facebook-Gruppe für #analysehelden (und natürlich auch Einsteiger): https://www.facebook.com/groups/analysehelden/

Facebook-Gruppe für Einsteiger: https://www.facebook.com/groups/webanalyseeinsteiger/

Bewerte den Podcast

Meine Bitte: Wenn dir diese Folge gefallen hat, hinterlasse bitte eine 5-Sterne-Bewertung bei iTunes oder wo immer du abonniert hast, gerne ein Feedback im Blogpost oder ein Like/Share bei Facebook und abonniere diesen Podcast. Auch ein Like bei Podbean würde mich sehr freuen. Zeitinvestition: Maximal ein bis zwei Minuten. Dadurch hilfst du mir den Podcast zu verbessern und die Inhalte zu liefern, die du gerne hören möchtest. Ich danke dir jetzt schon dafür.

Schaue auch gerne bei metrika.de oder die-sendung-mit-der-metrik.de vorbei.

#45 „Inhouse-Analyst – Herausforderungen und Einfluss“ mit Markus A. Frick/Scout24

Hi #analyseheld,

wer Webanalyst werden möchte, hat grundsätzlich einige Möglichkeiten, z. B. Agentur, Freelancer/Selbständiger oder eben Inhouse-Analyst. Markus Frick ist als Teamleader bei Scout24 in der Schweiz so jemand und wir besprechen, was sein Job ist, welchen Herausforderungen man sich stellen muss, aber auch, welchen Einfluss man hat, was die Jobwahl erleichtert usw.

Ein super, super spannendes Gespräch. Insbesondere dann, wenn du dich auf dem Weg zum Analysten befindest oder dich aufmachen möchtest, einer zu werden.

Viel Spaß beim Hören. Du hast eine Frage? Schicke mir eine Mail an podcast@metrika.de

Shownotes

Links:

Hier findet ihr Markus Frick:

Workshops und Seminare mit Maik: https://www.metrika.de/seminare-workshops/

Facebook-Gruppe für #analysehelden (und natürlich auch Einsteiger): https://www.facebook.com/groups/analysehelden/

Facebook-Gruppe für Einsteiger: https://www.facebook.com/groups/webanalyseeinsteiger/

Bewerte den Podcast

Meine Bitte: Wenn dir diese Folge gefallen hat, hinterlasse bitte eine 5-Sterne-Bewertung bei iTunes oder wo immer du abonniert hast, gerne ein Feedback im Blogpost oder ein Like/Share bei Facebook und abonniere diesen Podcast. Auch ein Like bei Podbean würde mich sehr freuen. Zeitinvestition: Maximal ein bis zwei Minuten. Dadurch hilfst du mir den Podcast zu verbessern und die Inhalte zu liefern, die du gerne hören möchtest. Ich danke dir jetzt schon dafür.

Schaue auch gerne bei metrika.de oder die-sendung-mit-der-metrik.de vorbei.

#44 „Warum du einen Analytics Audit immer in Betracht ziehen solltest“

Hi #analyseheld,

ich entdecke so oft beim Check von Konten potenzieller Kunden – nennt man dann gemeinhin Audit – Fehler im Analytics Tracking oder in der strategischen Aufstellung. Mal haarsträubende, mal kleine, aber alle haben als Ergebnis eine schlechtere Datenqualität. Also eine schlechtere Entscheidungsgrundlage für Optimierungen.

Was ich tue, um mir und dem Kunden in einem Analytics-Konto Überblick zu verschaffen und Verbesserungen zu ermöglichen, sage ich dir in dieser Folge.

Viel Spaß beim Hören. 

Du hast eine Frage? Schicke mir eine Mail an podcast@metrika.de

Shownotes

Markus Baersch‘ Toolsammlung „Analytrix“: https://www.analytrix.de/

Einige Tools, die ich als Chrome-Plugin oder sonst für Audits nutze: Screaming Frog SEO Spider (Standalone Tool), GTM Debug (Plugin), Google Tag Assistant (Plugin), dataSlayer (Plugin), Entwicklermodus (in Chrome eingebettet, aber auch in anderen Browsern), GA Debug (Plugin) 

Hörbuch „So wirst du zum Super Webanalysten“: Trage dich ein, wenn du dich dafür interessierst!  https://go.metrika.de/hoerbuchdsmdm

Workshops und Seminare mit Maik: https://www.metrika.de/seminare-workshops/

Facebook-Gruppe für #analysehelden (und natürlich auch Einsteiger): https://www.facebook.com/groups/analysehelden/

Facebook-Gruppe für Einsteiger: https://www.facebook.com/groups/webanalyseeinsteiger/

Bewerte den Podcast

Meine Bitte: Wenn dir diese Folge gefallen hat, hinterlasse bitte eine 5-Sterne-Bewertung bei iTunes oder wo immer du abonniert hast, gerne ein Feedback im Blogpost oder ein Like/Share bei Facebook und abonniere diesen Podcast. Auch ein Like bei Podbean würde mich sehr freuen. Zeitinvestition: Maximal ein bis zwei Minuten. Dadurch hilfst du mir den Podcast zu verbessern und die Inhalte zu liefern, die du gerne hören möchtest. Ich danke dir jetzt schon dafür.

Schaue auch gerne bei metrika.de oder die-sendung-mit-der-metrik.de vorbei.